Norwegen Kreuzfahrten werden auch im Frühjahr und Sommer 2017 von großem Interesse sein. Endlose Fjorde und eine eindrucksvolle Landschaft begeistern Urlauber immer wieder aufs Neue und zeigen die ungetrübte Schönheit des skandinavischen Landes.

Eine Kreuzfahrt nach Norwegen eignet sich vor allem in den Monaten April, Mai, Juni, Juli, August und September, wenn es in Skandinavien allmählich milder wird und die Tage länger werden. Viele Kreuzfahrten nach Norwegen beginnen ab deutschen Häfen wie beispielsweise Hamburg oder Kiel, sodass die Anreise – je nach Wohnort – meist sehr schnell zu bewältigen ist.

Die Angebote für eine Norwegen Kreuzfahrt sind verschieden. Für Kreuzfahrt-Neulinge eignen sich auch Minikreuzfahrten, die es möglich machen, mal für ein paar Tage nach Norwegen reisen zu können. Wem das nicht genügt, der kann auch gleich für 2 Wochen an Bord eines luxuriösen Schiffes gehen und ganz Norwegen erkunden.

Norwegen Kreuzfahrt günstig buchen

Gerade 2017 gibt es jede Menge günstige Kreuzfahrt-Angebote. Buchbar sind diese über verschiedene Reiseportale. Berge & Meer beispielsweise verfügt ebenfalls über ganz verschiedene Schiffsreisen, sodass für jeden Geschmack etwas zu finden sein sollte. Schiffe wie die AIDAluna, AIDAsol oder die MSC Musica verwöhnen ihre Gäste und steuern alle bekannten Ziele in Norwegen an. Alle Norwegen-Angebote von Berge & Meer finden Sie hier:

alle Norwegen Kreuzfahrten von Berge & Meer auf einen Blick