Eine Griechenland Rundreise ist etwas für Urlauber, die sich auf die Suche nach den Ursprüngen Europas begeben wollen. In Athen und auf den unzähligen Inseln des Landes warten eine Vielzahl antiker Bauwerke, die zu den Anfängen Europas führen. Aufgrund der Bedeutung des Landes in den Bereichen Philosophie und Naturwissenschaften wird Griechenland nicht zu Unrecht als „Wiege Europas“ bezeichnet.

Die großartige Architektur des Landes lässt sich beispielsweise an Gebäuden wie dem Parthenon oder dem Theater von Epidauros ablesen. Das wohl beliebteste Bauwerk ist jedoch die Akropolis, die hoch über Athen thront und als beliebtes Postkartenmotiv bekannt ist.

Griechenland Rundreise und Baden

Eine Griechenland Rundreise führt aber nicht nur zu den großen Sehenswürdigkeiten des Landes. Auch die, die während oder nach der Reise baden gehen wollen, finden dazu meist Gelegenheit. Vor allem auf den griechischen Inseln warten herrliche Traumstrände, die gerade auch im Sommer 2017 zum Baden einladen.

Geführte Griechenland Reisen, die auch als Studienreise gebucht werden können, verhelfen zu einem tiefen Einblick in das Land mit seiner langen Geschichte. Ein erfahrener Reiseleiter versorgt die Teilnehmer mit umfangreichen Informationen und weiß, welche Orte bei Reisenden besonders gut ankommen.

Griechenland Reisen bei Berge & Meer