Portugal, das Land am westlichen Ende Europas, begeistert mit schroffen Felsküsten, perfekten Surfbedingungen und romantischen Dörfern fernab der Touristengebiete. Die vielfältige Flora und Fauna versetzt ebenso sehr ins Staunen wie herrliche Ausblicke auf das weite Meer. Auch Portugals Hauptstadt Lissabon sollte im Rahmen der Portugal Rundreise nichts ausgelassen werden. Hier kann man außergewöhnliche Bauwerke und eindrucksvolle Museen bestaunen.

Anziehungspunkt Algarve

Rundreisen in Portugal führen aber natürlich auch an die Strände der Algarve, die Jahr für Jahr Reisende aus Mitteleuropa anlocken. Gerade für Wassersportler ist Portugal aufgrund seiner erstklassigen Surfgebiete ein Eldorado. Surfcamps entlang der Küste ermöglichen es auch Neulingen, das Surfen zu erlernen. Portugal Rundreisen für 2017 können auf unterschiedliche Weise erfolgen. Wer nicht auf eigene Faust durch das Land reisen möchte, kann auch eine geführte Rundreise buchen. Wer das möchte, kann aus verschiedenen Routen wählen und in einer Gruppe zu den Höhepunkten des Landes reisen.

Anbieter von Portugal Rundreisen

Buchbar ist eine Portugal Rundreise für 2017 über verschiedene Anbieter im Internet, wie z.B. Berge & Meer. Dort stehen zahlreiche Reisen zur Auswahl, die online gebucht werden können. Die Inklusivleistungen und Ausflugsmöglichkeiten variieren, sodass unterschiedliche Zielgruppen eine geeignete Reise finden können.