Der Kalamalka Lake in British Columbia

Der Kalamalka Lake in British Columbia

Eine Kanada Rundreise führt Sie an die schönsten Orte des einmaligen Landes. Neben schillernden Großstädten wie Vancouver oder Toronto können Sie hier eine einmalige Natur erleben. Zahlreiche Nationalparks – wie der Banff Nationalpark – begeistern durch ihre Größe und ihre Ursprünglichkeit. Wandern Sie durch dichte Wälder und entspannen Sie an kristallklaren Seen.

Daneben begeistert Kanada aber auch durch seine Berge. Die Rocky Mountains bieten ein atemberaubendes Panorama. Skigebiete wie Whistler und einige andere zählen zu den besten der Welt und locken jeden Winter Urlauber an. Eine Rundreise durch Kanada kann auch problemlos auf eigene Faust erfolgen. Mit dem Mietwagen kann man vieles entdecken und bleibt stets mobil.

Geführte Kanada Rundreisen für 2017

Eine breite Auswahl an Rundreisen in Kanada für unterschiedliche Reisezeiträume in 2017 erhalten Sie beim folgenden Anbieter – meist bereits inklusive Flug:

zur Übersicht der Kanada Rundreisen

Gerade die Weite des Landes und die endlosen Naturparks begeistern Urlauber immer wieder. Imposante Wasserfälle, kristallklare Bergseen und schillernde Großstädte erweisen sich als Besuchermagnet. Im Rahmen einer geführten Kanada Rundreise werden Sie an die sehenswertesten Orte geführt und können der Natur ganz nahe sein. Auch die Gastfreundschaft der Kanadier bleibt vielen Reisenden in positiver Erinnerung.

Vorteile einer Kanada Rundreise

Sie möchten eine geführte Rundreise durch Kanada unternehmen? Diese Form des Reisens bietet zahlreiche Vorteile, wie beispielsweise:

  • Die Reiseplanung überlassen Sie Profis, die die Highlights kennen und eine perfekte Reise zusammenstellen
  • Während der Fahrten können Sie sich entspannen und die Natur genießen
  • Erfahrene Reiseleiter versorgen Sie mit allen wichtigen Infos
  • Auch über die Übernachtungsmöglichkeiten brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen

Kanada Rundreise mit dem Bus

Den Westen Kanadas erleben

Eine Kanada Rundreise in 2017 kann ohne Weiteres als geführte Tour gebucht werden. Meist reist man mit dem Bus oder sogar mit einem Mietwagen durch die Weiten des Landes. Neben schillernden Städten wie Vancouver oder Toronto steht vor allem eines auf dem Plan: die Natur, für die Kanada so beliebt ist.

Busrundreisen in Kanada haben den Vorteil, dass Sie sich um nichts mehr kümmern müssen und die herrliche Natur während der Fahrt entspannt genießen können. Lehnen Sie sich zurück und bestaunen Sie weite Wälder und urige kleine Örtchen.

Kanada mit dem Wohnmobil erleben

Manche Urlauber bereisen Kanada mit dem Wohnmobil. Die Vorteile dieser Reiseform: Sie bleiben stets flexibel und können dort bleiben, wo es Ihnen gefällt. Campingplätze und breite, einsame Straßen machen eine Kanada Rundreise mit dem Wohnmobil problemlos möglich. Viele Wohnmobile sind so luxuriös und geräumig, dass hier keine Wünsche mehr offen bleiben. Eine Wohnmobil Rundreise in Kanada können Sie im ganzen Land unternehmen und beispielsweise vom Osten bis in den Westen Richtung Vancouver fahren.

Beziehen Sie bei der Reiseplanung Erfahrungsberichte anderer Urlauber ein, um Ihre Rundreise optimal planen zu können. Sind Sie eher der Typ für eine geführte Rundreise oder wollen Sie Kanada lieber mit dem Mietwagen erkunden? Oder soll es besser ein Wohnmobil sein, mit dem Sie das riesige Land bereisen? Die Möglichkeiten für eine Rundreise sind so vielseitig wie das Land selbst.